· 

Downtown Restaurant in Disneyland Paris

Sei wie Spider-Man und erkunde die verschiedenen Kulturen in New York

downtown restaurant im disneyland paris new york the art of marvel

Du möchtest wie Spider-Man über die Dächer von New York schwingen und dich durch die verschiedenen Kochstände mit chinesischen, amerikanischen und italienischen Gerichten futtern? Dann bist du im neuen "Downtown Restaurant" im neuen Hotel New York – The Art of Marvel genau richtig! Begebe dich auf eine kosmopolitische kulinarische Reise.

New York Ambiente

Das Downtown Restaurant befindet sich im neuen Hotel New York – The Art of Marvel Hotel im Disney Village. Mit einer Modernen, warmen Einrichtung passt es einfach perfekt in das Hotel und die Umgebung. Gleichzeit wird einem das Essen vor den Augen in der offenen Küche vorbereitet und kann sich sehen lassen!

Downtown Restaurant im Disneyland Paris Hotel New York - The Art of Marvel
Downtown Restaurant im Disneyland Paris Hotel New York - The Art of Marvel

Reservierungen

Wie bei allen beliebten Restaurants im Disneyland Paris ist eine vorab Reservierung per Hotline oder offizieller Disneyland Paris App zu empfehlen. Es kann bis zu 2 Monate vor der eigentlichen Ankunft kostenfrei reserviert werden. Solltest du es dennoch nicht schaffen den Termin wahrzunehmen, kann dieser ebenfalls in der App storniert werden.

Tipp von uns: Das Restaurant ist sehr schnell ausgebucht, gerne aber am Tag erneut in die App schauen, vielleicht ist etwas frei geworden. Dieses Glück hatten wir auch.

All-You-Can-Eat

Das neue Restaurant unterscheidet sich zurzeit zu allen anderen, indem es ein All-You-Can-Eat Angebot beinhaltet. Für 40 € pro Erwachsener, Getränke sind nicht inbegriffen, bekommt man hier ein sehr leckeres, großes Angebot an Gerichten aus dem asiatischen, italienischen und amerikanischen Bereichen.

Vorspeise

Auch wenn es ein All-You-Can-Eat Angebot ist, gibt es hier Vorspeise, Hauptgang und Desserts zum Nachtisch. Aufgrund von Corona wird das Essen derzeit auch an den Tisch gebracht und kann nicht selbständig vom Buffet genommen werden. Trotzdem könntet ihr auch eine weitere Vorspeise oder einen dritten Nachtisch bestellen.

Michelle und Ich haben uns für eine italienische Gemüsesuppe, der Minestrone, entschieden. Fabian wiederum hat sich stattdessen einen Bagel mit Kiri und Lachs gewünscht. Es gibt aber noch jede Menge andere leckere Vorspeisen. Die gesamte Speisekarte könnt ihr auf der Website vom Disneyland Paris nachlesen.

Downtown Restaurant - Bagel mit Lachs und Kiri
Downtown Restaurant - Bagel mit Lachs und Kiri

Hauptgang

Auch beim Hauptgang kann man sich wieder für verschiedene Länder entscheiden. Hier hatten dieses Mal Fabian und Ich dasselbe. Kleine Mini Burger mit einem sehr leckeren Krautsalat und Pommes. Michelle nahm sich wie immer, ein leckeres Stück Pizza, wobei es im Downtown Restaurant "Pinsa" genannt wird. Die Pinsa gibt es als Beispiel auch als Vegane Alternative.

Downtown Restaurant - Mini Burger
Downtown Restaurant - Mini Burger

Desserts

Fast zwei Stunden haben wir unsere kostbare Zeit in diesem tollen Restaurant verbracht, Zeit die wir anderweitig hätten nutzen können. Aber ganz ehrlich? Mal zwei Stunden Pause und das wundervolle Ambiente genießen war auch mal gut. Das Beste kam ja noch. Das Dessert. Während wir einer der letzten im Downtown Restaurant waren und eigentlich schon satt waren von dem leckeren Essen, kam eine Cast Memberin auf uns zu und fragte uns nach dem Dessert. Wir wollten einmal alles ausprobieren und Sie brachten uns tatsächlich von allem etwas. Man bedenke, dass die Desserts sehr klein sind. Wir hatten nun 4 Teller mit kleinen Desserts vor uns und speisten uns durch. Von Avengers Macarons bis hin zum Captain America Panna Cotta hatten wir alles dabei und ganz ehrlich, es war alles sehr lecker. Da braucht keiner bedenken zu haben nichts zu finden!

Downtown Restaurant - Desserts
Downtown Restaurant - Desserts

Fazit zum Downtown Restaurant

Lecker, All-You-Can-Eat und New York. Für 40 € bekommt ihr ein sehr leckeres, großes Angebot aus Italienischen, Amerikanischen oder asiatischen Gerichten geboten. Alle Speisen, die wir ausgesucht hatten, waren sehr lecker, heiß und die Portionen angemessen. Das einzige, was wir zu teuer fanden, waren die Getränke. Für eine 0,33l Cola unfassbare 6 €! Muss man sich auf der Zunge zergehen lassen.

Tipp von uns: Fragt gerne nach "Tap Water", das ist Leitungswasser und in vielen Restaurants im Disneyland umsonst. Das hatten wir uns bestellt.

Weitere Informationen zum neuen Downtown Restaurant auf der Website vom Disneyland Paris.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0