· 

Jahreskarten Übersicht 2020

Die Freizeitpark Saison neigt sich dem Ende und viele Parks bieten günstige Jahreskarten für nächstes Jahr an!

freizeitpark jahreskarten vergleich 2020 übersicht hansa park
Lohnt sich eine Jahreskarte? Hier erfährst du die Antwort!

Für die meisten Freizeitparks in Deutschland neigt sich die Saison 2019 dem Ende zu. Viele Parks bieten jetzt noch im Oktober einige Halloween Tage an und gehen danach in die Winterpause. Genau jetzt ist es an der Zeit sich zu überlegen ob eine Jahreskarte für die Saison 2020 sinn macht!
Zurzeit gibt es viele Angebote von unterschiedlichen Freizeitparks. Diese habe ich in einer schönen Übersicht zusammengefasst und möchte euch das natürlich nicht vorenthalten. Bei einigen kommt ihr sogar noch den rest der Saison 2019 rein.

disneyland paris movie park germany europa park phantasialand

Hansa-Park, Europa-Park, Movie Park und Co.:

Das kosten die Jahreskarten 2020


hansa park jahreskarte übersicht

Hansa-Park Jahreskarte

Oben im Norden an der Ostsee gibt es einen schönen Park. Dieser nennt sich HANSA-PARK und auch dort erhält man eine Jahreskarte. Hier gibt es nur eine Variante aber drei verschiedene Angebotspreise. Hier gilt auch, wer sich die jetzt holt bekommt die restliche Saison 2019 geschenkt. Somit kommt ihr im September und Oktober noch in den Park und die gesamte Saison 2020.

 

21.09 bis 20.10.2019 – 75€

Wer in diesem Zeitraum überlegt sich eine Jahreskarte für den HANSA-PARK zu kaufen bekommt diese schon für 75€ und erhält das Parken komplett kostenlos dazu (Normal 5€ pro Tag).

21.10 bis 27.03.2020 – 75€

Auch hier bekommt man einen Vorteilspreis von 75€ jedoch kostet das Parken dann pro Tag 1€.

28.03.2020 bis 10.2020 – 90€

Wer sich überlegt erst während der Saison 2020 eine Jahreskarte zu holen, der kommt leider um die 90€ nicht drumherum. Auch hier ist das Parken nicht inbegriffen, kostet aber nur 2€ pro Tag.

 

Bei jeder Jahreskarte erhaltet ihr ein HANSA-PARK-Schlüsselband und eine Kartenhülle gratis dazu.

 

Quelle: Hansa-Park


heide park jahreskarte übersicht

Heide-Park Jahreskarte

Auch im Heide-Park habt ihr die Möglichkeit eine Jahreskarte zu erwerben. Zurzeit könnt ihr die Karte für 2020 nur vor Ort im Service Center kaufen. Diese kostet 49€ und beinhaltet freien Eintritt für den rest der Saison 2019 und die komplette Saison 2020.

 

Der Tageseintritt2019 wird nicht auf das Angebot angerechnet.

 

Weitere Informationen zu den anderen Varianten des Saisonpass und der Merlin Jahreskarte könnt ihr der Heide-Park Website entnehmen. Sobald neue Informationen zum Saisonpass vorliegen, erfahrt ihr es auch hier!


movie park germany jahreskarte übersicht

Movie Park Germany Jahreskarte

Im Movie Park Germany nennt man die Jahreskarte Saisonpass und erhält schon bei der günstigsten Variante freien Eintritt in den Park und 10% Rabatt auf Merchandise und Gastronomie Angebote. Solltet ihr euch die Karte noch dieses Jahr holen, habt ihr unbegrenzten Eintritt für den Rest der Saison 2019 und die gesamte Saison 2020!

 

Bronze Pass – 59€

Für einen sehr fairen Preis erhält man die günstigste Variante womit man unbegrenzten Eintritt in den Park erhält und 10% Rabatt auf Gastronomie und Merchandise. Wer unbegrenzt Parken möchte, zahlt zusätzlich 25€.

Silber Pass – 69€

Hierbei erhält man 15% Rabatt auf Merchandise und Gastronomie Angebote. Zusätzlich erhält man 1x freien Eintritt für einen Freund. Wer auch gerne an Halloween den Movie Park besuchen möchte, bekommt für 10€ ein Ticket für die Vorverkaufstage. An allen anderen Halloween Tagen kommt man umsonst rein. Ein weiterer Vorteil sind die unbegrenzten Eintritte in folgende Parks: Belantis, Bobbejaanland und Freizeitpark Slagharen.

Gold Pass – 89€

Hier gelten die gleichen Konditionen wie beim Silber Pass, wobei das Parken schon inbegriffen ist und das Halloween Ticket ebenfalls kostenlos ist (Kurze Freischaltung auf der Website genügt). Das Highlight hierbei sind die vielen Vorteile der Bonusclub-Partner worunter man z.B. ein Tagesticket im Efteling für die hälfte bekommt! Aber nicht nur Freizeitparks, sondern auch Zoos oder Kinos gehören zu dem Partnerprogramm.

 

Wer schon eine Jahreskarte hat, kann die auch einfach verlängern und spart jeweils 5€.

 

Quelle: Movie Park Germany


europa park jahreskarte übersicht

Europa-Park Jahreskarte

Die Jahreskarte im Europa-Park wird Europa-Park Clubkarte genannt und ist ab Ausstellungsdatum 1 Jahr (365 Tage) gültig. Sie beinhaltet nicht Parkplatzgebühr, diese muss für 24€ erworben werden. Wie auch dieses Jahr wurden die Preise der Jahreskarte für 2020 erhöht.

 

Kinder bis einschließlich 3 Jahre haben freien Eintritt.

Clubkarte Kinder (4-11 Jahre) – 195€
Clubkarte Erwachsene – 225€
Clubkarte Gäste ab 60 Jahre – 200€
Clubkarte Gäste mit Behinderung – 195€

 

Bei jeder Variante erhaltet ihr 365 Tage unbegrenzten Eintritt in den Europa-Park und tolle Veranstaltungsvorteile, sowie exklusive Angebote.
Dazu zählen zum Beispiel folgende:

1x freien Eintritt in die Freizeitparks Efteling, Blackpool Pleasure Beach und Phantasialand.

Attraktive Gutscheine für die Gastronomie, Shops oder auch Hotels.

– Die Karte kann auch zum Bargeldlosen bezahlen genutzt werden, dazu muss sie nur aufgeladen werden. (Mindestbetrag 5 EUR, Höchstbetrag 1000 EUR)

Werben Sie Ihre Freunde und Verwandten als neue Clubmitglieder und erhalten Sie als Dankeschön von uns einen Betrag von 5 €, der direkt auf Ihre Clubkarte geladen wird!

 

Quelle: Europa-Park


phantasialand jahreskarte übersicht

Phantasialand Jahreskarte

Das Phantasialand bietet den sogenannten Erlebnis-Pass und unterteilt sich in drei Kategorieren:

 

Kids-Pass für 85,00€

Volles Vergnügen für Kinder von 4 bis 11 Jahren. Nur erhältlich in Verbindung mit einem Premium-Pass und nur im Familienverbund!
Dieser Pass beinhaltet unbegrenzten Eintritt, 1 Geschenk, 3x Schnellzugang an jedem Besuchstag, sowie 2 Eiskugeln.

Teenager-Pass für 99,00€

Volles Vergnügen für Teenager im Alter von 12 bis 17 Jahren. Begrenzt auf 10 Eintritte innerhalb des Gültigkeitsjahres. Nur erhältlich in Verbindung mit einem Premium-Pass und nur im Familienverbund! 
Dieser Pass beinhaltet 10 freie Eintritte, 1 Geschenk und 3x Schnellzugang an jedem Besuchstag.

Premium-Pass für 195,00€

Ein Jahr volles Vergnügen: Mehr erleben, mehr genießen, mehr entdecken!
Dieser Pass beinhaltet unbegrenzten Eintritt und 3x Schnellzugang an jedem Besuchstag.
Zusätzlich erhält man hierbei 10% Rabatt in den Parkrestaurants und Cafés und 20% in den Hotelrestaurants, sowie 30% auf Merchandise-Artikel.
Außerdem bekommt man durch den Club-Newsletter exklusive Ermässigungen für Hotelübernachtungen und Fantissima-Tickets.

 

Neben dem einmaligen, freien Eintritt in Efteling, Europa-Park und Liseberg erhält man bei Vorlage Ihrer gültigen Club-Karte bei verschiedenen Partnern viele weitere Vergünstigungen, die ihr auf der Phantasialand Website nachlesen könnt.

 

Quelle: Phantasialand


disneyland paris jahreskarte übersicht

Disneyland Paris Jahreskarte

Kommen wir nun zu einem der teuersten Parks und hier stellt sich die Frage ob sich eine Jahreskarte wirklich lohnt. Im Disneyland Paris habt ihr die Möglichkeit nach einer einmaligen Anzahlung von 60€ die Jahreskarte in einem Monatsabo zu kaufen. Leider wurden auch hier die Preise erhöht.

 

Discovery*¹ – 179€ oder 11€ im Monat

Damit habt ihr an 150 ausgewählten Tagen Zugang zu den Disney Parks. Das Parken könnt ihr für 60€ dazu buchen.

Magic Flex*¹ – 259€ oder 19€ im Monat

Auch hier gilt der Zugang zu den Disney Parks nur an 300 bestimmten Tagen, dafür ist das Parken inklusive und man erhält folgende Rabatte:

– 10 % Rabatt in den Disneyland Paris Shops

– 20% Rabatt auf 1-Tages-Ticket für die Disney Parks

– Für 65€ einen Jahres-PhtoPass+ mit dem ihr alle Fotos der Charakter und Achterbahnen in Digitaler Form speichern könnt.

Magic Plus*¹ – 299€ oder 22€ im Monat

Mit dieser Karte könnt ihr den Park an 350 Tagen im Jahr besuchen, welche Tage nicht dazu zählen, könnt ihr dem Kalender entnehmen.

Hier gelten die selben Konditionen wie bei der Magic Flex Karte, nur das der PhotoPass nurnoch 59€ kostet. Außerdem erhaltet ihr folgende Angebote dazu:

– 10% in den Restaurants in Disneyland Paris

– 20% Rabatt auf die Buffalo Bill’s Wild West Show mit Micky und seinen Freunden!

– Ihr könnt für nur 45€ pro Person eure Freunde mit in die Parks nehmen

– Außerdem dürft ihr zwei Stunden vorher in die Parks

– Und erhaltet Einladungen zu besonderen Veranstaltungen exklusiv für Jahreskarteninhaber (Filmvorführungen, Vorpremieren, etc.)

Infinity*¹ – 449€ oder 36€ im Monat

Diese Jahreskarte bietet verdammt viele Möglichkeiten und der Park darf an jedem Tag besucht werden. Von dem PhotoPass bishin zu dem Zugang der Disneyland Pools ist hier wirklich alles drin! Außerdem habt ihr bei den Shows einen bestimmten VIP-Bereich, mit dem ihr noch mehr erleben könnt.

 

Quelle: Disneyland Paris


Wann lohnt sich eine Jahreskarte?

Die regulären Tageskarten der von uns ausgewählten Freizeitparks sind vergleichsweise teuer. Eine einzelne Tageskarte kostet so schon zwischen 19,50 Euro und 49 Euro. Die Jahreskarten der Freizeitparks sind mit einem Preis ab 54 Euro hingegen oft nicht viel teurer. Damit lohnt sich eine Jahreskarte im Schnitt schon ab dem dritten Besuch. Am günstigsten ist das Preis-Leistungs-Verhältnis an der Kasse vom Movie Park Germany: 39,50 Euro kostet die Tageskarte, 54 Euro die Jahreskarte. Damit zahlt sich die Dauerkarte hier bereits ab dem 2. Besuch aus. Im Disneyland, Phantasialand und Europa-Park lohnt sich die Jahreskarte hingegen erst ab dem 5. bzw. 9. Besuch.

 

Tipp von mir: Wer den Freizeitpark seiner Wahl vor dem Erwerb einer Jahreskarte zunächst ausprobieren möchte, kann sich die Tageskarte nach dem Besuch anrechnen lassen (am gleichen Tag und nur vor Ort). Damit verringert sich der Preis einer Jahreskarte um den regulären Tageskarten-Preis in den meisten fällen.

 

Doch einmal ganz abgesehen von dem kostenlosen und unbegrenzten Eintritt, haben Dauerkarten noch eine ganze Reihe von weiteren Vorteilen: von Rabatten in den Hotels und Restaurants über den kostenlosen Eintritt in zahlreiche Partnerparks bis hin zu den heiß begehrten Schnellzugängen (siehe oben).

 

Wer seinen Lieblings-Park mehrmals im Jahr besuchen möchte, sollte sich demnach gut überlegen, eventuell gleich in eine Jahreskarte zu investieren. Doch sollten Besucher von Phantasialand, Europa-Park und Co. zugleich bedenken: Obwohl eine Jahreskarte grundsätzlich 12 Monate gültig ist, sind die meisten Freizeitparks nur von Mitte März bis Ende Oktober geöffnet.

jahreskarten übersicht im vergleich disneyland paris europapark hansa park heide park movie park phantasialand
Disneyland Paris Hotel

*¹ Affiliate Link: Du unterstützt diesen Freizeitpark Blog, wenn du über diesen Link bestellst. Es entstehen dir dadurch keine Mehrkosten und ich erhalten dadurch eine kleine Provision. Vielen Dank!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0