· 

Freizeitpark Toverland öffnet seine Tore wieder

Am 19. Mai ist es wieder soweit, die Magie kehrt nach Holland zurück!

toverland saisonstart 2020 corona
Freizeitpark Toverland eröfnet am 19. Mai 2020

In Abstimmung mit der Gemeinde Horst aan de Maas arbeitet das Toverland an der Wiedereröffnung des Parks. Toverland strebt hierfür den 19. Mai 2020 an, um wieder Besucher empfangen zu können. Um zu versichern, dass alle Regelungen innerhalb der 1,5 Meter Abstand liegen, hält sich der Freizeitpark hierbei an das Protokoll „Veilig Samen Uit“. Dieses Protokoll sorgt für Garantien, wie etwa den Informationsaustausch, besondere Hygienemaßnahmen und außerdem das Einhalten der 1,5 Meter Abstand zwischen verschiedenen Haushalten. Dieses Protokoll wird in der kommenden Zeit durch die Mitarbeiter des Toverlands trainiert. Mehr Informationen gibt es unter toverland.com/de/sichererausflug.

Jean Gelissen Jr., Allgemeiner Direktor, freut sich, dass das Toverland bald wieder eröffnen kann.  „Toverland hat sich immer schon der Sicherheit verschrieben. Unsere Mitarbeiter sind dies bereits gewöhnt und werden nun noch besonders hierauf trainiert. Wir sind daher auch davon überzeugt, dass wir unseren Gästen einen sicheren und verantwortungsvollen Ausflug und unseren Mitarbeitern einen magischen Arbeitstag gewähren können. Wir sind daher bereit, um an unserem Geburtstag, dem 19. Mai, wieder zu öffnen!“

Sicherer Ausflug

Das Protokoll „Veilig Samen Uit“ wurde durch die niederländische Branchenvereinigung „Club van Elf“ und der „Nederlandse Vereniging van Dierentuinen” erstellt, um einen Rahmen zu schaffen, der mit den Vorschriften der niederländischen Regierung vereinbar sind:

  1. Wir sorgen für 1,5 Meter Abstand zwischen Haushalten.
    Das machen wir, indem wir eine begrenzte Anzahl an Besuchern zulassen, je nach Größe der Location. Toverland ist knapp 30 Hektar groß und bietet den Gästen daher viel Platz und Freiräume an. Um die Kapazität gewähren zu können, wird es verpflichtend sein, um vorab online Tickets mit Datum zu reservieren.
  2. Wir sorgen für ausreichende und deutliche Informationen.
    Deutliche Anweisungen und Richtungsweisungen sorgen dafür, dass jeder die Regelungen befolgen kann. Die Mitarbeiter sind außerdem extra trainiert und weisen die Gäste auf die Regelungen hin.
  3. Wir sorgen für besondere Hygienemaßnahmen.
    Es werden besondere Hygienemaßnahmen in Form von zentralen Desinfektionspunkten  getroffen. Außerdem werden die Bügel der Achterbahnen und weitere Kontaktpunkte, wie etwa Türklinken häufiger desinfiziert.

Mehr Informationen

Gäste können sich auf der Website des Toverland gut auf Ihren Besuch vorbereiten. Hier ist außerdem möglich, um online Tickets mit Datum zu reservieren. Die Kapazität des Toverlands ist begrenzt, weshalb nur der Erwerb von Tickets mit Datum einen garantierten Zugang gewährt. Auch für Jahreskartenbesitzer gilt die Regelung, dass diese vorab reservieren müssen. Hierfür hat das Toverland eine Plattform für Jahreskartenbesitzer entwickelt. Über: toverland.com/de/coronavirus/ gibt der Freizeitpark Antworten zu vielgestellten Fragen rund um das Thema Coronavirus.

Quelle: Toverland

Kommentar schreiben

Kommentare: 0