· 

Disneyland Paris - Wiedereröffnung Covid-19

Eine Reise in die magische Welt während Corona? Das geht!

disneyland paris willkommen in einer magischen welt mickey und minnie mouse
Disneyland Paris - Mickey und Minnie begrüßen Ihre Gäste

Es sind schwierige Zeiten in den wir uns alle befinden. Jeder weiß, worum es geht. Corona oder Covid-19 genannt, ein neuartiges Virus hat vieles verändert. Ebenso die Freizeitpark-Branche. Mittlerweile geht es alles wieder bergauf und die Freizeitparks haben wieder geöffnet, aber nur mit einem erarbeiteten Hygienekonzept.

Auch das Disneyland Paris hat wieder seine magischen Tore für alle Besucher geöffnet. Zu Beginn wurde der Park nur für Mitarbeiter und anschließend für Cast Member zugänglich gemacht. Seit dem 15. Juli 2020 dürfen alle anderen Gäste den Park ebenfalls besuchen.

Wir waren direkt am Donnerstag und Freitag für euch vor Ort und möchten diesen kleinen Bericht nicht vor enthalten! Also Lehn dich zurück und genieß ein bisschen Disney Magie von Zuhause aus.

⭐ Magische begrüßung

Wenn man nun den Park betritt, wird man von Mickey und Minnie Maus sowie deren Freunden herzlichst begrüßt. Es schallt ein neuer, wundervoller Sound aus allen Boxen des Parks der direkt magische Gefühle vermittelt. Cast Member stehen am Straßenrand um die neuen oder auch alten Gäste wieder willkommen zu heißen.

disneyland paris wiedereröffnung corona 2020
Disneyland Paris - Begrüßung von Mickey Maus

🤩 Chatakter Selfie Spots

Jetzt stellt sich für viele die Frage, wie kann man in Zeiten, wo Abstand das wichtigste ist, Fotos mit Donald oder Goofy machen. Das geht! Mit sogenannten Selfie-Spots. Diese sind im gesamten Park sehr gut verteilt und können ohne Zusatzkosten oder Apps direkt besucht werden. Die Wartezeiten waren hier sehr gering. Auch weiterhin gibt es in den Studios die Möglichkeit verschiedene Charakter über die Lineberty App zu Reservieren (Olaf, Anna, Elsa, Minnie und Goofy). Wir hatten die Angst, dass die Charakter lustlos sind oder man keine Interaktion mit Ihnen hat. Das war aber nicht der Fall, ganz im Gegenteil. Wir haben uns sehr mit Mickey und Co. amüsiert und mit Olaf Stein, Schere, Papier gespielt.

Wenn uns nicht alles täuscht, sind unsere Freunde jetzt noch besser gelaunt als vorher.

disneyland paris selfie spot meet donald corona 2020
Disneyland Paris - Character Selfie Spot mit Donald Duck

🎢 kurze wartezeiten

Für viele sind Achterbahn und Attraktionen ein Muss. Wir lassen es immer auf uns zu kommen und schauen, was gerade passt. Aber in unseren zwei Tagen hatten wir (bis auf Crush's Coaster) maximal 15 Minuten Wartezeit an einer Attraktion. Somit haben wir alles mitgenommen, was nur ging. Von der schnellen und Ruckligen Westernfahrt auf Big Thunder Mountain bis hin zur sanften aber schönen Fahrt durch Paris mit Ratatouille. Es war alles dabei und in der Regel konnten wir durchlaufen. Was ein schönes Gefühl!

disneyland paris autopia kurze wartezeiten corona 2020
Disneyland Paris - Autopia mit Michelle

😷 maskenpflicht & Hygiene

Zurzeit muss ja überall eine Maske getragen werden. Egal ob draußen beim Einkaufen oder in der Stadt. Das ist auch im Disneyland Paris der Fall. Jedoch ist hier auf dem gesamten Disney Gelände (Beide Parks und das Village) eine Maskenpflicht. Damit die Besucher sich daran halten, achten die Cast Member sehr stark darauf und ermahnen die Besucher bei Nichteinhaltung auch. Das fanden wir jetzt nicht schlimm. Trägt man die Maske aber einige Zeit lang, wird diese nicht mehr wahrgenommen und gewöhnt sich daran. Zum Essen und Trinken darf man diese natürlich absetzen, auch ein kleiner Schluck mitten im Park ist erlaubt.

Kommen wir nun zum wichtigsten Punkt. Das Hygienekonzept im Park. Unserer Meinung nach funktioniert dieses sehr gut! Bei jeder Attraktion sind sowohl am Eingang, als auch am Ausgang Desinfektionsspender. Diese sollten bei Bedarf genutzt werden. Außerdem stehen im Park verteil welche rum und bei jedem Shop hängen diese ebenfalls am Eingang und dort ist das Hände desinfizieren verpflichtend.

In den Warteschlangen kleben im Abstand von 1,50 Metern blaue, große Abstandsmarkierungen, die nicht zu übersehen sind. Somit hielten sich auch 99 % der Besucher an den vorgeschriebenen Abstand und es hat einfach Spaß gemacht, sich bei einer Achterbahn anzustellen.

❤️ Fazit

Wenn man noch nie im Disneyland Paris war und kein Fan von Shows oder Feuerwerk ist, sollte jetzt die Zeit nutzen und dort hinfahren! Weniger Wartezeit, mehr Charakter geht nicht. Beide Parks an einem Tag besuchen und dabei alles fahren können geht auch nur jetzt. Natürlich ist es schade um die Shows und das Feuerwerk, dafür gibt es eine kleine Wassershow am Schloss und das König der Löwen und Dschungel Festival in kleiner Form soll auch wieder kommen.

 

Nutzt die Gelegenheit und genießt die Magie vor Ort! Jetzt ist die beste Zeit dafür.

 

Wir wünschen euch noch einen schönen Tag und bleibt gesund!

Euer Cedric & Eure Michelle

disneyland paris meet mickey corona 2020
Disneyland Paris - Charakter Meet and Greet mit Mickey und seinen Freunden

Kommentar schreiben

Kommentare: 0